Wegbeschreibung zum Jugendhaus Marktschellenberg

Kartenansicht

A8 München-Salzburg, Ausfahrt Bad Reichenhall, von dort immer der Beschilderung Berchtesgaden folgen (ca. 30 km bis Berchtesgaden) Bei Berchtesgaden auf der Bundesstraße (Umgehungsstraße) bleiben und der Beschilderung Richtung Marktschellenberg folgen. In Marktschellenberg vor der Kirche rechts abbiegen, der Tiefenbachstraße ca. 800 Meter folgen. Den Berg hinauf, am Friedhof vorbei, über den Bach bis zur Haus Nr. 27. Das Haus ist das erste gleich hinter dem Bach links. Tel.Nr. im Marktschellenberg: 08650/ 984478

 

Mit Vignette von der Autobahn in Österreich:

A8 München-Salzburg, Ausfahrt Salzburg-Süd in Richtung Marktschellenberg. In Marktschellenberg nach der Kirche links, der Tiefenbachstraße ca. 800 Meter folgen. Den Berg hinauf, am Friedhof vorbei, über den Bach bis zur Haus Nr. 27. Das Haus ist das erste gleich hinter dem Bach links.

Gute Fahrt!    

 

Schlüssel für das Jugendhaus Marktschellenberg:

Nach vorheriger telefonischer Vereinbarung kann der Schlüssel bei Frau Eva Schwab geholt werden: Ahornweg 3 in Marktschellenberg. Tel: 08650/318.

Wegbeschreibung zu Eva Schwab:

Kartenansicht

In Marktschellenberg fahren Sie bei der Kirche über die Brücke in Richtung des alten Stadtzentrums. Nach ca. 200 Metern biegen Sie die erste Möglichkeit nach links ab (zum Klettersteig) und folgen der Straße steil bergauf weitere 200 Meter. Die erste Straße rechts ist der Ahornweg. Dort ist nach ca. 50 Metern auf der linken Seite die Hausnummer 3.

 

 

Jugendhaus Marktschellenberg

Tiefenbachstraße 27

83487 Marktschellenberg